Luxus Hotels die besten Hotels der Welt

Die luxuriösesten Hotels der Welt – Übernachten wie ein König

Beinahe jeder Mensch hat schon einmal in einem Hotel übernachtet, sei es bei einem Urlaub, einer Geschäftsreise oder wegen eines Umbaus in der eigenen Wohnung. Dabei hinterlassen die wenigsten Hotels einen wirklich bleibenden Eindruck. Meistens sind wir froh, wenn die Realität in etwa den Bildern entspricht, es ruhig ist und der Raum sauber gehalten wird. Ganz anders sieht das bei den luxuriösesten Hotels auf der Welt aus. Hier wird geklotzt statt gekleckert und eine Übernachtung in einem dieser Luxushäuser wird noch lange im Gedächtnis bleiben. Wir haben die luxuriösesten und teuersten Hotels der Welt herausgesucht.

Luxuriöse Casino Atmosphäre für zuhause

Einige der bekanntesten und luxuriösesten Hotels der Welt liegen am Las Vegas Strip und sind gleichzeitig Hotel und Casino. Doch man muss keine weite Reise antreten, um die Spannung und den Nervenkitzel eines Casinos erleben zu können. Das Casimba Online Casino bringt echte Casino Stimmung direkt nachhause, mit einer unglaublichen Auswahl an Spielen, ausgezeichneten Gewinnchancen und hohen Ausschüttungen.

New York – die Hauptstadt der Luxushotels

Die teuerste Hotelsuite findet sich, kaum überraschend, in einer der teuersten Städte der ganzen Welt. Das Grand Penthouse im The Mark Hotel in New York City ist atemberaubende 445 Quadratmeter groß und beträgt damit ein Vielfaches der durchschnittlichen deutschen Wohnung. Es verfügt über 5 Schlafzimmer und einen eigenen Aufzug, der die Gäste direkt auf die Dachterrasse mit grandiosem Blick über die Stadt befördert. Zudem besitzt das Penthouse eine eigene Bar, eine Bibliothek und ein gigantisches Esszimmer, sodass auch größere Feiern hier abgalten werden können. All dies gibt es natürlich nicht umsonst, und so kommt eine Nacht im Grand Penthouse die Gäste mit satten 94.000 € zu stehen. Dagegen wirkt das zweitteuerste Hotel der Welt schon fast günstig. Das President Wilson Hotel befindet sich im schweizerischen Genf und bietet seinen gutbetuchten Gästen ebenso wie The Mark eine großzügige Penthouse Suite an. Die hier Royal Penthouse Suite genannte Hotelsuite ist die luxuriöseste ihrer Art in ganz Europa und verfügt über sagenhafte 12 Schlafzimmer. Dies, und der atemberaubende Blick über den Genfer See kosten den Gast rund 62.000 €. Dies hat Stars wie Rihanna und Michael Jackson jedoch nicht davon abgebracht, dieses Hotel herauszusuchen und hier einige Nächte zu verbringen. Für Platz 3 der teuersten Hotels der Welt begeben wir uns wieder zurück nach New York. Hier befindet sich mit der Ty Warner Suite eine weitere exklusive Hotelsuite, diesmal im Four Seasons. Der Bau dieses Penthouses dauerte ganze 7 Jahre und hat etwa 50 Millionen Dollar gekostet. Gäste finden sich auf 400 Quadratmetern weit über den Straßen Manhattans wieder, mit atemberaubendem Ausblick auf die Stadt. Die Suite verfügt über teilweise komplett verglaste Außenwände und kommt inklusive eines vergoldeten Fernglases, damit man besser auf die Stadt blicken kann. Möchte man das Penthouse dann doch einmal verlassen, um die Stadt zu entdecken, so wartet ein eigener Chauffeur auf die Gäste, selbstverständlich mit einem hoteleigenen Rolls Royce. Ganz günstig ist die Übernachtung im Ty Warner Penthouse jedoch nicht, sie schlägt mit umgerechnet etwa 54.000 € zu Buche.

Schreibe einen Kommentar

Bitte akzeptieren Sie AGB/Datenschutzerklärung.

EchteErfahrungen.de ist stolzer Unterstützer von:

Benutzung der Webseite ab 18.
Sichere Testberichte lesen durch SSL Zertifizierung.
Durch CloudFlare Technologie schnell Erfahrungsberichte lesen auf EchteErfahrungen.de