Domaindiscount24 2020 Anbieter Logo.
Webhosting

Erfahrungen mit Domaindiscount24

4.00/5.00 basierend auf 1 Bewertung

Domaindiscount24 Erfahrungen und Test 2020 ▷ Ausführlicher Testbericht

Domaindiscount24 Erfahrungen 2020 – Test zeigt hundertprozentige Verfügbarkeit

DD24 gehört zur Key-Systems GmbH, einem Unternehmen aus dem Saarland, das sich hauptsächlich mit Verwaltung von Domains auseinandersetzt. Der Anbieter wirbt mit einer Vielzahl an zufriedenen Kunden, hundertprozentiger Erreichbarkeit und persönlicher Beratung. Was es mit diesen Superlativen tatsächlich auf sich hat, haben wir im Domaindiscount24 Test genauer angeschaut.

Sowohl Privat- als auch Businesskunden können über Domaindiscount24 Domains registrieren und verwalten. Dabei kommen ihnen eine kundenfreundliche Preispolitik und die intuitive Benutzeroberfläche entgegen. Über 1000 Top Level Domains lassen sich beim saarländischen Unternehmen registrieren. Mittels Treuhandservice ist dies auch in Ländern möglich, in denen der Kunde normalerweise einen Wohnsitz vorweisen muss, um eine Domain zu erwerben. Neben dem Hauptgeschäft rund um die Domains stellt der Anbieter auch Zusatzleistungen wie Webhosting und SSL Zertifikate zur Verfügung. Ein fachkundiges Support-Team rundet das Spektrum an nützlichen Angeboten ab. Für unseren Domaindiscount24 Testbericht haben wir alle diese Funktionen akribisch untersucht und sind auch einigen kritischen Domaindiscount24 Bewertungen genauer auf den Grund gegangen.

Performance und Ladegeschwindigkeiten im Domaindiscount24 Test

Sowohl die Uptimes, als auch die Downloadgeschwindigkeiten sind Domaindiscount24 Erfahrungen zufolge anscheinend sehr gut, Serverausfälle sind äußerst selten. Genaue Zahlen über die Geschwindigkeiten sind in den spärlich vertretenen Domaindiscount24 Tests, die im Internet kursieren, nicht zu finden. Ebenso finden sich keine konkreten Tests zu Uptimes und Serverausfällen. Hier kann sich der Nutzer lediglich auf die vagen Aussagen verlassen, die auf unterschiedlichen Bewertungsplattformen, wie etwa Trustpilot, abgegeben wurden. Der Großteil der zu findenden Domaindiscount24 Bewertungen zeigt sich mit Performance und Ladegeschwindigkeit jedenfalls zufrieden.

Webhosting Angebote und Produktumfang

Domaindiscount24 bietet maßgeschneiderte Lösungen für kleinere Webseiten ebenso, wie für professionelle Projekte. Dabei lassen sich die Webspace-Pakete flexibel kombinieren. Domaindiscount24 Erfahrungen zeigen, dass der Kunde unkompliziert Webspace buchen und selbigen anschließend nach Belieben auf die eigenen Domains verteilen kann. Das Unternehmen bietet vier unterschiedliche Pakte an.
Das Starter-Plus Paket mit einem Speicherplatz von fünf Gigabyte kostet dabei 4,02 Euro pro Monat. Hierbei im Preis eingeschlossen sind zwei Datenbanken und unbegrenzter Traffic. Mit etwas über sieben Euro monatlich schlägt das Professional Plus Paket mit zehn Gigabyte Speicherplatz und zehn möglichen Datenbanken zu Buche. Für etwas größere Webprojekte mit bis zu 25 Gigabyte Speicher ist das Business Plus Paket um 13,10 Euro pro Monat zu empfehlen. Hier kann der Kunde bis zu 25 Datenbanken verwenden. Das teuerste Paket im Domaindiscount24 Test ist das Business Premium Plus mit 50 Gigabyte Speicherplatz und 50 Datenbanken zu einem Preis von 20.16 Euro pro Monat.

Als Zahlungsmöglichkeiten stehen dem User gängige Zahlungsarten zur Verfügung. Neben Kreditkarten und Paypal ist zudem die Zahlung per Bankeinzug möglich. Domaindiscount24 Bewertungen zufolge ist dies für die meisten Kunden ausreichend. Die Auswahl des korrekten Pakets von Anbeginn an ist wichtig, da der Kunde sich vertraglich im Anschluss an die Bestellung zwölf Monate bindet.

Allen Paketen gemein sind die gratis SSL Zertifikate und die angebotenen One-Click-Installationen. Eine große Auswahl an Web-Installationen kann so ganz simpel installiert werden, ohne Zeit für Download und Upload zu verschwenden. Dem Kunden stehen dabei von WordPress, über Prestashop, Joomla, Drupal bis hin zu Typo 3 und Magento alle nur erdenklichen Installationen zur Verfügung. Kostenlose und uneingeschränkte FTP-Zugänge sind bei jedem Webspace ebenso enthalten, wie PHP 7 und MySQL Datenbanken. Regelmäßige automatische Backups sind kostenlos im Paket enthalten. Domaindiscount24 Bewertungen zeigen, dass diese bei den meisten anderen Mitbewerbern separat berechnet werden. Statistiken zur eigenen Webseite können Nutzer über den hauseigenen Webalizer einfach erstellen und einsehen.

DD24 Website Builder im Domaindiscount24 Testbericht

Für Kunden ohne Kenntnisse in Webdesign bietet Domaindiscount24 einen eigenen Website Builder. Mittels vorgegebener CSS Templates können unterschiedliche Designvarianten intuitiv und rasch zu responsiven Webseiten verwandelt werden. Zahlreiche Add-Ons können per Drag-and-Drop einfach zur Seite hinzugefügt werden. Der DD24 Website Builder ist sowohl auf Englisch, als auch auf Deutsch verfügbar. Der Kunde bindet sich jeweils mit einer Laufzeit von einem Monat an die Buchung.

Der Website Builder ist in zwei unterschiedlichen Versionen buchbar. Die sogenannte Limited Version kann für die Erstellung von zehn Webseiten verwendet werden, bietet fünf Gigabyte Speicherplatz und eine limitierte Anzahl an Widgets. Sie kostet etwas über vier Euro monatlich und beinhaltet keinen Testzeitraum. Wer bereit ist, zehn Euro im Monat zu zahlen, erhält die Full Version, die einer unbegrenzten Anzahl an Webseiten über 40 Widgets enthält. Zudem enthält diese Version Extras wie etwa Facebook Gewinnspiele, optionale Backlinks und eine 30-Tage-Testversion. Der Domaindiscount24 Test zeigt, dass dieses Feature besonders Leuten zugutekommt, die keine Webdesign Erfahrung haben und trotzdem selbst Hand anlegen möchten.

Virtuelle Server

Domaindiscount24 bietet auch virtuelle Server als günstige Alternative zu konventionellen Servern an. Diese können frei konfiguriert werden und bieten somit ein Höchstmaß an Flexibilität. Breitbandverbindungen und ein dezidierter Arbeitsspeicher sorgen dabei für die nötige Geschwindigkeit. Der User erhält selbstredend volle Root und Adminrechte und kann mittels einer webbasierten Administrationssoftware den Server sehr einfach verwalten. Einrichtungsgebühren gibt es für die virtuellen Server keine. Die Preise liegen je nach gewünschter Größe zwischen 12 Euro und 117 Euro monatlich.

Bedienung und Handling im Domaindiscount24 Test

Eine einfach gehaltene aber intuitive Webseite spricht für sich. Der Domaindiscount24 Testbericht zeigt, dass die Webseite in sieben Sprachen verfügbar ist und durch gute Struktur und einfache Bedienung besticht. Neben der angenehm gestalteten Verwaltung der Domains und Webspaces, die bei Domaindiscount24 gebucht wurden können auch Domains anderer Anbieter über die Benutzeroberfläche verwaltet werden. So kann auch der Domaindiscount24 Erfahrungsbericht für 2020 positiv ausfallen. Die durch seine Einfachheit eventuell etwas altmodisch anmutende Oberfläche erweist sich in jedem Fall als durchaus angenehm im Handling.

Die Vertragslaufzeiten bei Domaindiscount24 betragen – sofern nicht anders angegeben – in der Regel zwölf Monate und können mit einer dreimonatigen Frist jeweils zum Laufzeitende gekündigt werden. Gekündigt werden muss jeweils in schriftlicher Form, wobei laut AGB ein Fax als ausreichend angesehen wird.

Datenschutz und Sicherheit

Der Schutz persönlicher Daten wird auch bei Domaindiscount24 grossgeschrieben. Die Verarbeitung sensibler Daten ist auch bei diesem Anbieter so konzipiert, dass sie der geltenden Datenschutzverordnung voll und ganz entspricht. Allerdings werden Daten aufgrund technischer Notwendigkeit an Drittanbieter-Dienstleister weitergegeben, so etwa an Registry-Betreiber einer gewünschten Top-Level-Domain oder aber an Zahlungsdienstleister.

Zu allen Webhosting Paketen werden vom Anbieter SSL Zertifikate bereitgestellt. Diese belegen die Identität einer Internetseite und sichern den vertraulichen Datenaustausch zwischen Webserver und Browser. An Zertifikaten bietet Domaindiscount24 vier unterschiedliche Arten an, die auch für den einen oder anderen positiven Domaindiscount24 Erfahrungsbericht für 2020 sorgen. Die Wahl des passenden SSL Zertifikats hängt dabei vom gewünschten Einsatz desselben ab.

Für einfache Webshops etwa, bei denen es lediglich um die Verschlüsselung von Zahlungstransaktionen geht, gibt es eine Reihe an elementaren Einstiegszertifikaten, die in der Regel rasch und einfach ausgestellt werden können. Eine vollständige Unternehmensauthentifizierung und 256 Bit Verschlüsselung bieten hingegen die etwas teureren Zertifikate. Wenn zwingend sensible Daten geschützt werden müssen und das Vertrauen der Kunden im Vordergrund steht, sind diese Zertifikate bestens geeignet, da sie auch SGC-aktiviert sind. Für eine grüne Adressleiste sorgen hingegen die Zertifikate mit Extended Validation SSL. Solche Zertifikate helfen etwa dabei, die Zahl an abgebrochenen Transaktionen zu senken und das maximale Vertrauen des Kunden zu gewinnen. In sicheren Browsern sehen die Besucher der Webseite den Namen des EV-Zertifikatsinhabers ebenso, wie die Zertifizierungsstelle, über die es ausgestellt wurde. Wer hingegen mehrere Subdomains mit einem einzigen Zertifikat sichern möchte, der kann auf Wildcard Zertifikate zurückgreifen. Domains und Unternehmen werden mit bis zu 256 Bit Verschlüsselung authentifiziert. Unbegrenzte Hosts auf unendlich vielen Servern können mittels Wildcard Zertifikat verschlüsselt werden. Jeder Domaindiscount24 Erfahrungsbericht wird auch 2020 die Bedeutung des richtigen Zertifikats bestätigen.

Domaindiscount24 Erfahrungen mit Service und Support

Das Unternehmen bietet telefonischen Support zum normalen Ortstarif an. Dieser Kundenservice ist von Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 erreichbar und ist sowohl Deutsch-, als auch Englischsprachig. Außerhalb dieser Zeiten können Anfragen per E-Mail oder Kontaktformular gestellt werden. Diese werden an Werktagen innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Einen Live-Chat oder 24/7 Kundenservice sucht man vergeblich. Ein Button zum Live-Chat ist zwar vorhanden, dieser führt jedoch auf ein Kontaktformular. Besonders bei gewichtigeren Webprojekten oder Webshops könnte der fehlende Wochenend-Support zum Problem werden. Probleme mit bei Domaindiscount24 registrierten Domains werden vom hauseigenen Qualitätsmanagement bearbeitet und benötigen laut Domaindiscount24 Testbericht bis zu drei Tagen Zeit.

Außerhalb der Kontaktzeiten des Supports kann sich der Nutzer im Domaindiscount24 Wiki schlaumachen. Hier werden gut sortiert alle möglichen und unmöglichen Fragen beantwortet. Das hauseigene Wiki ist auf Deutsch und Englisch verfügbar und beinhaltet neben Hilfeseiten zu verschiedenen Themen auch FAQs, sowie eine Suche.

Die wenigen im Internet auffindbaren Domaindiscount24 Bewertungen loben den Kundendienst trotz limitierter Arbeitszeiten in den höchsten Tönen. Kunden machen bei Domaindiscount24 Erfahrungen, die auf kompetente, lösungsorientierte und äußerst freundliche Kundenservice-Mitarbeiter schließen lassen. So kann der Domaindiscount24 Erfahrungsbericht für 2020 positiv ausfallen.

Fazit unserer Domaindiscount24 Erfahrungen

Auch wenn Domaindiscount24 Erfahrungen im Netz recht spärlich zu finden sind und sich auch deren Webseite sehr bedeckt hält, was weiterführende Informationen betrifft, so handelt es sich bei dem Unternehmen doch um einen verlässlichen Webhoster zum Discountpreis. Einziger Wermutstropfen ist der nicht immer erreichbare Kundenservice, der zwar als sehr bemüht und freundlich beschrieben wird, aber nur an Werktagen kontaktiert werden kann.
Als kleines Plus bietet Domaindiscount24 übrigens auch noch einen Affiliate Service an, bei dem das Unternehmen für jede vermittelte Domain eine Provision von 15 Prozent auszahlt. Dafür werden verschiedenste Banner bereitgestellt, die Kunden auf ihrer eigenen Webseite einbauen können.

  1. Zum Einstieg ok

    Für Einsteiger gut geeignet, da leicht verständlich. Für Profis aber meiner Meinung nach zu wenig

Erfahrungsbericht zu Domaindiscount24 schreiben

Bitte wählen Sie eine Sternebewertung.
Bitte akzeptieren Sie AGB/Datenschutzerklärung.