Capixal Test Broker Erfahrungen
Online Broker

Erfahrungen mit Capixal

Noch keine Bewertungen
Bewertung abgeben

Capixal.com Broker Erfahrungen 2021 ▷ Ausführlicher Testbericht

Zuletzt aktualisiert:
Erfahrungen:
nicht angegeben

Capixal.com Erfahrungen und Test 2021

Im Internet gibt es nur wenige Capixal.com Bewertungen, sodass es mitunter ratsam ist, selbst hinter die Kulisse des Anbieters zu blicken. Dabei gilt im Vorfeld zu klären, ob Capixal.com seriös ist bzw. wie der eine oder andere Capixal.com Erfahrungsbericht aussieht.

Vorweg: Der Capixal.com Test befasst sich mit einem Broker, der durchaus als anfängerfreundlich bezeichnet werden kann – und auch das kann bereits erwähnt werden: Capixal.com ist seriös.

Die Capixal.com Bewertung: Was spricht für und was gegen den Broker?

  • Viele Einzahlungsmethoden
  • Keine Ein- wie Auszahlungsgebühren
  • Drei unterschiedliche Kontotypen
  • Mehrsprachiger Kundensupport
  • Capixal.com ist seriös – der Anbieter wird von der CySEC reguliert
  • Es gibt nur wenige im Internet zu findende Capixal.com Bewertungen
  • Hohe Hebel stehen zur professionellen Tradern zur Verfügung

Der Capixal.com Test – worauf wird bei der Capixal.com Bewertung geachtet?

Wer auf der Suche nach einem Broker ist, der sollte nicht den erstbesten Anbieter wählen, sondern einen Vergleich anstellen und sodann die einen oder anderen Testergebnisse wie Capixal.com Erfahrungsberichte lesen. Der nachfolgende Capixal.com Test mag durchaus hilfreich sein, um sodann eine Antwort zu finden, ob es sich um einen empfehlenswerten Anbieter handelt.

Wieso ein Capixal.com Erfahrungsbericht übrigens dazu beitragen kann, die richtige Capixal.com Bewertung für sich erstellen zu können? Weil es hier darum geht, welche Capixal.com Erfahrungen haben die Anleger gemacht – und zwar auf lange Sicht. Ein Capixal.com Test mag wichtig sein, um zu überprüfen, ob Capixal.com seriös ist, geht es aber um die Handhabung, so sind Capixal.com Erfahrungsberichte durchaus interessanter bzw. vielsagender.

Zuerst geht es bei dem Capixal.com Test um die Frage der Usability bzw. Benutzerfreundlichkeit. Blickt man zu Beginn auf die im Internet zu findenden Capixal.com Erfahrungen, so wird man relativ schnell bemerken, dass es sich um einen Anbieter handelt, der darauf geachtet hat, eine besonders leicht zu verstehende Benutzeroberfläche zu schaffen. Das bedeutet natürlich im Bereich der Usability schon eine erste positive Capixal.com Bewertung

Capixal.com Erfahrungen zeigen, dass es drei Konten gibt

Der Capixal.com Test ergibt, dass der CFD Broker den Kunden drei Kontomodelle zur Verfügung stellt, wobei die Konten nachfolgende Gemeinsamkeiten aufweisen: 350 unterschiedliche Assets, keine Einzahlungslimits, keine Einzahlungs- sowie auch keine Auszahlungsgebühren und einen maximalen Hebel für Privatkunden von 1 zu 30 bzw. für professionelle Kunden von 1 zu 500. Unterschiede gibt es bei den Spreads, bei den Extras wie Services.

Mitunter mag der eine oder andere Capixal.com Erfahrungsbericht, der im Netz zu finden ist, beleuchten, ob es sich für einen Anfänger lohnen kann, mit dem Gold- oder Platin-Konto zu arbeiten. In der Regel wird jedoch das Silber-Konto zu Beginn ausreichend sein.

Das Silber-Konto lässt den Handel bis zur fünften Dezimalstelle zu, gewährt jedoch keinen Finanzierungsgebührenrabatt. Beim Gold-Konto wird ebenfalls bis zur fünften Dezimalstelle gehandelt, der Finanzierungsgebührenrabatt beträgt 25 Prozent und es steht ein eigener Kontomanager zur Verfügung. Entscheidet man sich für das Platin-Konto, so wird ebenfalls die fünfte Dezimalstelle gehandelt, der Finanzierungsgebührenrabatt beläuft sich auf 50 Prozent, es gibt den persönlichen Kontomanager sowie auch individualisierte Investment-Nachrichten.

Die Handelsplattformen im Capixal.com Test

Der Capixal.com Test zeigt, dass bei Capixal.com mit Meta Trader 4 gearbeitet wird – kurz: MT4. Dabei handelt es sich um eine in der Finanzbranche sehr beliebte wie fortschrittliche Handelsplattform. Hier stehen ausgesprochen gute Analysetools bereit, eine beachtliche Auswahl an Charts sowie auch beliebte Trading-Tools. Das belegen auch die Capixal.com Erfahrungen.

Neben MT4 gibt es auch die Webtrader-Plattform – diese basiert auf der MT4-Plattform. In diesem Fall erhalten die Nutzer ebenfalls einen Zugang zu mehr als 350 Märkten, können auf über 60 Analysetools zugreifen und dürfen sich über Echtzeitkurse freuen. Zudem gibt es individuell einzustellende Preisalarme und den sogenannten „One Click“-Handel.

Capixal.com stellt auch eine App zur Verfügung, sodass auch von unterwegs auf den Dienst zugegriffen werden kann. Über die App wird ebenfalls mit MT4 getradet. Die mobile Anwendung, die sodann auf das Smartphone und/oder Tablet installiert werden kann, steht für iOS- wie Android-Systeme zur Verfügung und kann im Apple App Store oder Google PlayStore kostenlos runtergeladen werden.

Im Bereich der Handelsplattformen kann durchaus eine positive Capixal.com Bewertung vergeben werden. Hier überzeugt der Broker – vor allem auch, weil der mobile Handel zur Verfügung gestellt wird.

Welche Einzahlungsmethoden stehen zur Verfügung?

Hier hat Capixal.com darauf geachtet, einen so unkompliziert wie nur möglichen Zugang zu schaffen, um Geld auf das Capixal.com-Konto transferieren zu können. Es stehen hier diverse Ein- wie Auszahlungsmethoden zur Verfügung – der Capixal.com Test zeigt, dass der Broker auf Ein- wie Auszahlungsgebühren verzichtet. Das heißt, wer etwa 250 Euro einbezahlt, wird danach 250 Euro auf seinem Capixal.com-Konto zur Verfügung haben.

Neben der Möglichkeit, per Banküberweisung eine Einzahlung vornehmen zu können, kann man auch Geld per Kredit- bzw. Debitkarte überweisen oder auch eWallets nutzen. Dazu gehören unter anderem Webmoney, Skrill wie Neteller und PayPal.

Die Capixal.com Erfahrungen zeigen, dass es je nach gewählter Einzahlungsmethode aber Unterschiede gibt, wann das Geld sodann am Konto zur Verfügung steht. Entweder kann man sofort auf das Geld zugreifen oder erst nach zwei bis vier Werktagen – bei der Banküberweisung benötigt man die meiste Geduld. Beantragt man eine Auszahlung, so wird das Geld innerhalb weniger Werktage auf das hinterlegte Referenzkonto überwiesen – das belegen auch die Capixal.com Erfahrungen.

Der Capixal Kundenservice

Laut den Capixal.com Erfahrungsberichten überzeugt der Broker mit einem sehr guten Kundenservice. So gibt es einen mehrsprachigen Support, der von Montag bis Freitag, neun Stunden lang zur Verfügung steht. Die Kontaktaufnahme ist entweder per E-Mail möglich, per Telefon oder auch über den Live Chat. Wer also Schwierigkeiten oder Probleme hat, der kann hier jederzeit mit den Mitarbeitern von Capixal.com Kontakt aufnehmen.

Zudem punktet Capixal.com auch mit einer großen Auswahl an Bildungsmaterial und Research. Kunden können etwa über das sogenannte Signal Centre auf Research zugreifen – enthalten sind hier die Handelssignale für Index- wie Forexmärkte. Zudem stehen eBooks, Tutorials wie Kurse zur Verfügung, um so eine Maximierung des Erfolgs erzielen zu können.

Ist Capixal.com reguliert?

Geht es darum, über Capixal.com in Erfahrung bringen zu wollen, ob der Anbieter vertrauenswürdig ist, so sind zwei Fragen zu beantworten: Welche Maßnahmen werden unternommen, um die Kundensicherheit zu gewährleisten und ist der Broker reguliert bzw. besitzt eine Lizenz?

Vorweg: Capixal.com wird von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde, der Cyprus Securities and Exchange Commission: kurz: CySEC, reguliert. Die Lizenznummer lautet: 327/16. Von Seiten der Behörde wird die Überwachung gewährleistet, darauf geachtet, dass ausreichend Kapital aufbewahrt wird und zudem gibt es immer wieder Prüfungen des Unternehmens.

Im Bereich der Kundensicherheit hat sich der Broker für branchenübliche Maßnahmen entschieden: Die Kundengelder werden auf separaten Konten von dem Firmenvermögen aufbewahrt; die Webseite weist eine SSL-Verschlüsselung auf.

Capixal.com ist seriös. Somit mag dieser Punkt für eine weitere positive Capixal.com Bewertung sorgen.

Welche Zusatzangebote gibt es?

Capixal.com punktet mit einem umfangreichen Aus- und Weiterbildungsbereich. Hier stehen eBooks, unzählige Tutorials sowie auch ein eigener Wirtschaftskalender zur Verfügung. Des Weiteren gibt es einen Zugriff auf tägliche Nachrichten.

Laut den Capixal.com Erfahrungen werden diese Angebote auch sehr gerne angenommen, da sie tatsächlich eine Hilfestellung sind.

Capixal.com Forex

Das Forex Handelsangebot

Capixal.com stellt mehr als 45 Handelspaare zur Verfügung. Hier gibt es nicht nur die Majors, also Euro, US Dollar oder Schweizer Franken, sondern auch wahre Exoten. Ein Paradies für all jene, die gerne mit Devisen spekulieren. So gibt es natürlich das Hauptwährungspaar USD/EUR, aber auch die exotische Variante USD/SEK.

Die Forex Handelskosten

Anzumerken ist, dass der Handel mit Devisen provisionsfrei ist. Das heißt, man kann sich hier problemlos auf das Trading konzentrieren. Der Spread der Majors liegt bei 19 bzw. 20, bei Exoten hingegen zum Teil bei 1000. Die Spreads sind variabel.

Die Forex Handelskonditionen

Der Hebel beträgt 1 zu 30, der maximale Hebel für professionelle Trader liegt bei 1 zu 500.

Fazit zum Capixal Forex Angebot

Aufgrund der Tatsache, dass Capixal.com viele Exoten anbietet, mag der Broker vor allem interessant für wahre Forex-Fans sein. Zudem punktet Capixal.com mit einem sehr fairen Gebührenmodell und einem attraktiven Hebel – vor allem für den Profi-Bereich.

Capixal.com CFD Angebot

Das CFD-Handelsangebot

Die Capixa.com Erfahrungen zeigen, dass es sich um einen klassischen CFD Broker handelt, der hier unterschiedliche Assets zur Verfügung stellt. So kann man, wie bereits ausgeführt, CFDs auf Forex traden, aber auch auf Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffe wie Indizes. Zur Verfügung stehen über 350 CFDs auf Assets, ein hoher Hebel sowie mehr als 60 Analystools.

Die CFD-Handelskosten

Je nach gewähltem Asset können die Handelskosten unterschiedlich hoch ausfallen. Fairerweise ist jedoch anzumerken, dass Capixal.com ein relativ faires Gebührenmodell verfolgt. Das heißt, man muss auch keine Angst vor versteckten Kosten bzw. Gebühren haben – das belegen auch die Capixal.com Erfahrungen.

Die CFD-Handelskonditionen

Je nach gewähltem Asset können unterschiedliche Konditionen anfallen.

Capixal CFD-Fazit

Der Capixal.com Test zeigt, es ist ein 100%iger CFD Broker. All jene, die gerne mit CFDs arbeiten, werden begeistert sein. Vor allem auch deshalb, weil hier eine breite Auswahl an Assets geboten wird, sodass für jeden CFD Trader etwas dabei sein wird.

Capixal.com Kryptowährungen

Das Krypto-Handelsangebot

Capixal.com stellt 20 Kryptowährungen als CFDs sowie über 30 Handelspaare zur Verfügung. Die nachfolgende Übersicht zeigt, welche Krypto CFDs (Stand: April 2021) aktuell angeboten werden (alphabetische Reihenfolge):

  • Bitcoin / Yen, Britische Pfund, US Dollar, Euro
  • Bitcoin Cash ABC / US Dollar
  • Bitcoin Gold / US Dollar
  • Cardano / US Dollar
  • Chainlink / US Dollar
  • Dash / Euro, US Dollar
  • Dogecoin / US Dollar
    EOS / US Dollar
  • Ethereum / Britische Pfund, US Dollar, Euro
  • Ethereum Classic / US Dollar, Euro
  • IOTA / US Dollar
  • Litecoin / US Dollar, Euro
  • Monero / US Dollar
  • NEO / US Dollar
  • Ripple / Euro, US Dollar
  • Stellar / US Dollar
  • Tezos / US Dollar
  • Tron / US Dollar
  • Yuan Chain Coin
  • Zcash / US Dollar

Die Krypto-Handelskosten

Auch hier gibt es keine Provision, sodass man sich zu 100 Prozent auf den Handel konzentrieren kann.

Das Capixal Krypto-Fazit

Capixal.com ist, so auch der Tenor der Capixal.com Erfahrungen, ein besonders empfehlenswerter Broker für all jene, die gerne mit Kryptowährungen spekulieren. Hier ist eine breite Auswahl vorhanden.

Capixal.com Aktiendepot

Das Aktien-Handelsangebot

Angeboten werden mehr als 150 Aktiengesellschaften. So stehen natürlich die großen Aktiengesellschaften (Facebook, Apple wie Disney) genauso zur Verfügung wie auch mittelgroße bzw. kleinere Gesellschaften.

Der Spread liegt bei 90. Der maximale Hebel bei 1 zu 10.

 

Die Aktiendepot Handelskosten

Auch im Bereich der Aktien wird auf die Provision verzichtet.

Börse- und Handelsplätze

Je nach Aktiengesellschaft gibt es unterschiedliche Börsenzeiten, davon abhängig, ob es sich um eine in Asien, Europa oder in den USA sitzende Gesellschaft handelt.

Capixal Aktienbroker Fazit

Ideal für all jene, die gerne mit Aktien spekulieren. Capixal.com bietet hier ein interessantes und vielfältiges Angebot an.

Capixal.com Rohstoffe

Das Rohstoffe-Handelsangebot

Im Bereich der Rohstoffe gibt es über 25 CFDs. Verfügbar sind hier etwa Palladium, Sojabohnen, Zucker oder auch Platinum wie Reis, wobei auch Gold und Öl angeboten werden.

Der Hebel beträgt 25 Prozent der Hebelwirkung des Kontos. Der Spread liegt zwischen 40 und 200.

Die Rohstoffe-Handelskosten

Capixal.com arbeitet auch hier nur mit einem Spread. Das heißt, es wird auch in diesem Bereich keinerlei Provisionen geben.

Fazit zu dem Capixal Rohstoffe-Angebot

Auch Rohstoff-Fans werden begeistert sein, da hier eine entsprechend attraktive Möglichkeit geboten wird, um mit Rohstoffen arbeiten zu können.

Capixal.com Indizes

Das Indizes-Handelsangebot

Angeboten werden über 10 Indizes. So gibt es den NASDAQ, Nikkei 225, Euro Stoxx oder auch den DAX. Der Spread liegt bei 500. Der Hebel beträgt, wie beim Rohstoffbereich, 25 Prozent der Hebelwirkung des Kontos.

Die Indizes-Handelskosten

Auch hier gibt es keine Provision.

Fazit zu dem Capixal Indizes-Angebot

Mit den Indizes stellt Capixal.com eine weitere interessante Möglichkeit dar, um Geld investieren bzw. verdienen zu können.

Unsere Capixal.com Bewertung: Das Endergebnis

Am Ende eines jeden Tests folgt die Beurteilung – das heißt, wie sieht die Capixal.com Bewertung aus? Der CFD Broker Capixal.com überzeugt mit einem breiten Angebot. Vor allem ist es die Regulierung, die garantiert, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Sucht man also nach einem vertrauenswürdigen Anbieter, der zudem noch anfängerfreundlich ist, so mag Capixal.com durchaus eine gute Wahl sein.

Ähnliche Anbieter


NSBroker Erfahrungen

Erfahrungsbericht zu Capixal schreiben

Bitte wählen Sie eine Sternebewertung.
Bitte akzeptieren Sie AGB/Datenschutzerklärung.

Noch keine Bewertungen

EchteErfahrungen.de ist stolzer Unterstützer von:

Benutzung der Webseite ab 18.
Sichere Testberichte lesen durch SSL Zertifizierung.
Durch CloudFlare Technologie schnell Erfahrungsberichte lesen auf EchteErfahrungen.de