Fremdgehen69 Erfahrungen 2020 Partnerbörsen Logo.
Online Dating

Erfahrungen mit Fremdgehen69

Noch keine Bewertungen

Fremdgehen69 Erfahrungen und Test 2020 ▷ Ausführlicher Testbericht

Dating-Portal Fremdgehen69 – Erfahrungen für 2020

Fremdgehen69 ist ein Dating-Portal, welches nach Fremdgehen69 Erfahrungen 2020 in erster Linie auf Singles, die auf der Suche nach einem heißen Date sind oder Personen in einer Beziehung, die sich sexuelle Kontakte außerhalb ihrer Beziehung wünschen, abzielt. Die aus Werbungen nach Mitternacht bekannte Dating-Plattform verspricht reale Dates und intime Treffen. Doch hält die Single-Plattform wirklich, was sie verspricht und inwieweit ist Fremdgehen69 seriös?

Mitglieder der Plattform im Fremdgehen69 Test

Mit circa 1,8 Millionen Mitgliedern hat sich Fremdgehen69 schon längst auf dem Markt der Dating-Börsen etabliert.
Im Schnitt sind etwa 150.000 Mitglieder auf der Plattform aktiv. Die Herren der Schöpfung sind bei Fremdgehen69 ganz klar in der Überzahl, nur circa 30 % der Mitglieder sind weiblich.
Nicht alle Damen, die auf der Plattform angemeldet sind, sind private Nutzerinnen. Viele der vorgestellten Frauen sind professionelle Frauen. Die Profile dieser Damen sind allerdings recht leicht zu erkennen, hier handelt es sich um sogenannte “C-User”, das bedeutet, das Profil wird mit einem “C” gekennzeichnet und mit diesen Damen sind keine echten Treffen möglich.

Die Mitglieder stammen überwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Fremdgehen69 Test lag das Durchschnittsalter der Mitglieder bei der Singlebörse zwischen 25 und 40 Jahren. Auch wenn die Plattform auf den ersten Blick durch viele “Fake-Profile” vielleicht nicht so erscheint, ist Fremdgehen69 seriös.

Ist Fremdgehen69 seriös?

Die Singlebörse Fremdgehen69 geht nach Fremdgehen69 Erfahrungen 2020 mit diesem Umstand auch relativ transparent um, zumindest in den AGBs: So bestätigt ein neues Mitglied bereits bei der Anmeldung, dass er oder sie von Frauen der “Profi-Profilen” kontaktiert werden darf.
Ein Nachteil bei dieser Plattform ist, dass die Profile der Animateurinnen natürlich ganz weit vorne gelistet werden. Um eine “reale” Frau, also eine private Nutzerin zu finden, müssen die Herren der Schöpfung die Liste der Profile durchforsten. Wem telefonischer Kontakt oder der Kontakt über den Live-Chat zu einer der Damen reicht und wer keinen Wert auf ein echtes Treffen legt, kann sich die Suche sparen und von einer Vielzahl an wunderschönen, professionellen Damen profitieren.

Fremdgehen69 – Erfahrungen für 2020: Die Anmeldung und das Profil

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt. Das neue Mitglied benötigt lediglich ein frei wählbares Benutzer-Passwort und eine gültige E-Mail-Adresse. Nicht vergessen, die AGBs und die allgemeinen Richtlinien der Plattform zu lesen, denn hier wird explizit darauf hingewiesen, dass das neue Mitglied von professionellen Animateurinnen kontaktiert werden darf. Nach Bestätigung der eigenen E-Mail-Adresse über einen Link müssen nur noch die eigenen Daten eingegeben werden und es kann schon losgehen.

Laut der Fremdgehen69 Bewertung für dieses Portal erkennt das neue Mitglied schon während der Beantwortung der Profil-Fragen, um welche Art von Singlebörse es sich bei Fremdgehen69handelt. Manche der Angaben sind recht privater Natur, wie zum Beispiel die Länge des Penis. Diese Fragen sind allerdings freiwillig und müssen nicht beantwortet werden.
Obwohl oder gerade weil auf dieser Plattform überwiegend erotische Abenteuer gesucht werden, sollte man beim Ausfüllen des Profils so nah bei der Wahrheit wie möglich bleiben, um bei einem tatsächlichen Date mit dem gewünschten Partner unschöne Überraschungen zu vermeiden.

Der Fremdgehen69 Test – das Vermittlungsprinzip

Bei der Singlebörse Fremdgehen69 findet der neue User kein spezielles Vermittlungsprinzip. Ein “Wer passt zu wem” in diesem Sinne gibt es hier nicht. Einzig die eigenen Vorlieben werden bei der Anmeldung gespeichert und einige passende Profile bei der Mitgliedersuche angezeigt. Ansonsten muss der User selber aktiv werden, was aber durch verschiedene Suchfunktionen recht leicht gemacht wird.

Fremdgehen69 Erfahrungen für 2020 zeigen allerdings, dass die vorgeschlagenen Profile bei der Mitgliedssuche überraschend genau zu den eigenen Angaben passen, hier gibt sich der Betreiber der Plattform sehr viel Mühe.

Kontaktieren eines Mitgliedes – Fremdgehen69 in der Bewertung

Bei der Singlebörse Fremdgehen69 hat der User mehrere Möglichkeiten, ein anderes Mitglied zu kontaktieren. So kann der User unter anderem:

  • Küsse versenden
  • über den Live Chat Kontakt aufnehmen
  • eine Nachricht senden
  • per SMS kontaktieren
  • ein Mitglied anrufen

Bis auf das Versenden von Küssen sind die Kontaktaufnahmen für männliche Mitglieder kostenpflichtig. Weitere kostenlose Funktionen sind:

  • das Erstellen des Profils
  • Nachrichten von anderen Mitgliedern erhalten
  • die Nutzung der Suchfunktion
  • das Anschauen anderer Profile

Für Damen sind übrigens alle Funktionen der Plattform kostenlos.

Fremdgehen69 – die Kosten

Wie schon erwähnt, zahlen nur männliche Mitglieder für die Nutzung der Plattform. Für weibliche Nutzer fallen bis auf den Kauf von Coins keinerlei Gebühren an. Die Preise für die Nutzung unterscheiden sich nicht sehr von den Kosten anderer Dating-Plattformen und bewegen sich nach Fremdgehen69 in der Bewertung im moderaten Bereich.

Die Preise sind bei der Singlebörse Fremdgehen69 nach Laufzeiten und nach Art der Mitgliedschaft gestaffelt. Fremdgehen69 bedient sich hier einer Strategie, die man auch von anderen Dating-Plattformen kennt: je länger die Laufzeiten, umso günstiger werden die Monatsgebühren.

Basis – Mitgliedschaft

Bei der Basis-Mitgliedschaft werden folgende Funktionen geboten: Unbegrenzt Nachrichten schreiben und erhalten, Freundschaftsanfragen verschicken, eine erweiterte Suchfunktion und einmalig 50 Coins gratis.

Ein Monat Laufzeit Basis bei Fremdgehen69 kosten 29,90 Euro. Für eine dreimonatige Laufzeit verringert sich der Monatspreis auf 16,63 Euro, also insgesamt 49,90 Euro. Am günstigsten ist eine 6- monatige Laufzeit, mit 14, 98 Euro pro Monat kostet ein halbes Jahr Daten insgesamt 89,90 Euro.

Premium-Mitgliedschaft

Neben den Funktionen, die die Basis-Mitgliedschaft mitbringt, kommen bei der Premium-Mitgliedschaft noch einiges dazu. So gibt es eine Kontakt-Garantie, einen Newsletter, eine bessere Position in den Suchergebnissen und einmalig 100 Coins gratis.

Die Fremdgehen69 Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft betragen 39,90 Euro für einen Monat . Für eine dreimonatige Laufzeit vermindert sich die Monatsgebühr auf 19,97 Euro, also insgesamt 59,90 Euro und für 6 Monate Dating-Spaß mit einem Premium-Account zahlt der User 99,90 Euro.

VIP-Mitgliedschaft

Bei der VIP-Mitgliedschaft oder dem Platin-Account – da die Plattform ihre Mitgliedschaften in Silber, Gold und Platin unterteilt – kostet der Ein-Monats-Account 49,90 Euro. Hier hat der User alle Vorteile der Silber und Gold-Mitgliedschaften, inklusive einem Top-Ranking bei den Suchergebnissen, priorisierte Mails und den Platin-Stempel im Profil. Dazu gibt es gratis 150 Coins zum chatten.
3 Monate Platin bei Fremdgehen69 kosten umgerechnet 23,30 Euro pro Monat oder insgesamt 69,90 Euro. Bei der 6-monatigen Platin-Mitgliedschaft zahlt der User nur noch 18,32 Euro pro Monat ,beziehungsweise insgesamt 109,90 Euro.

Im Fremdgehen69 Test erwies sich der Platin-Account als der Beste, da diese Premium-Mitgliedschaft alle Funktionen bietet und umgerechnet am günstigsten ist.
Wer die Dating-Plattform und alle Funktionen der Premium-Accounts erst einmal erkunden möchte, bevor er sich für eine der kostenpflichtigen Varianten entscheidet, dem bietet die Singlebörse Fremdgehen69 einen Probe-Account. Diese Angebote der Dating-Plattform Fremdgehen69 kosten 4,99 Euro. Damit kann der User 3 Tage lang alle Funktionen nutzen und die Plattform ausgiebig testen.

Fremdgehen69 Kosten – die Coins der Plattform

Nach Fremdgehen69 Erfahrungen in 2020 benötigen die Mitglieder zusätzlich zu den monatlichen Gebühren für einzelne Funktionen der Dating-Börse sogenannte Coins, zum Beispiel für den Live-Chat oder Live-Dates mit Mitgliedern aus der Nähe des Users.
Ein kleiner Nachteil ist, dass der User diese Coins nicht einzeln kaufen kann. Es gibt sie leider nur in Paketen mit unterschiedlicher Stückzahl.

Der Preis für eine einzelne Coin verringert sich hier erst ab einer Stückzahl von 500 Coins. Um zum Beispiel den Live-Chat zu starten und mit den Mitgliedern zu chatten, benötigt der User mindestens 20 Coins auf seinem oder ihrem Konto.

So kosten:

  • 80 Stück, Stückpreis 0,12 Cent, Gesamtpreis 9,99 Euro
  • 200 Stück, Stückpreis 0,12 Cent, Gesamtpreis 24,99 Euro
  • 500 Stück, Stückpreis 0,10 Cent, Gesamtpreis 49,99 Euro

Die Zahlungs- und Kündigungsoptionen der Singlebörse Fremdgehen69

In der Fremdgehen69 Bewertung schneiden die Zahlungsoptionen nicht so gut ab, da nur drei Möglichkeiten vorgegeben sind: Sepa-Überweisung, Sofort-Überweisung und Kreditkarte. Beliebte Zahlarten wie Paypal stehen den Usern nicht zur Verfügung.

Auch bei den Kündigungsfristen hält sich die Singlebörse im Fremdgehen69 Test sehr bedeckt. Fakt ist, dass sich die Mitgliedschaft automatisch um die vorher gewählte Laufzeit verlängert, wenn nicht rechtzeitig gekündigt wird.

Kleiner Tipp für männliche Neukunden: Sobald die Anmeldung bestätigt und der Betrag für die Mitgliedschaft überwiesen ist, sollte der Account sicherheitshalber sofort gekündigt werden. So reduziert sich die Gefahr, noch einmal den gesamten Betrag für eine nicht gewollte Verlängerung zahlen zu müssen. Eine nachträgliche Verlängerung, beziehungsweise Aktivierung des Accounts war im Fremdgehen69 Test jederzeit möglich.

Fremdgehen69 die Erfahrungen für 2020 – der Kundensupport

Der Kundensupport ist nach der Fremdgehen69 Bewertung ausreichend. So stehen den Usern bei Problemen eine sehr gute FAQ-Seite zur Verfügung und die Möglichkeit, den Support über E-Mail oder telefonisch zu kontaktieren.
Nach Fremdgehen69 Erfahrungen 2020 ist es allerdings etwas kniffelig, die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer des Kundensupports zu finden, denn diese werden nicht auf der Hilfeseite angezeigt, sondern finden sich “versteckt” im Impressum der Single-Börse.

Fremdgehen69 im Test – die Benutzerfreundlichkeit der Single-Börse

Die Webseite der Singlebörse Fremdgehen69 ist übersichtlich und ansprechend gestaltet. Sobald der User auf der Startseite der Plattform auf eines der Fotos klickt, wird er oder sie automatisch durch den Anmeldevorgang gesteuert.

Das Ausfüllen des Profils und die Mitgliedersuche gestalten sich ebenfalls recht einfach. Alle notwendigen Buttons für zum Beispiel Nachrichten, die Suche oder die Live-Cams sind zusammengefasst und oben auf der Seite in einer eigenen Symbolleiste zu finden.

Fremdgehen69 Erfahrungen für 2020 – die Vor- und Nachteile der Single-Börse auf einen Blick

Vorteile

  • große Zahl an Mitgliedern
  • für Frauen kostenlos
  • Alle Profile und Bilder auch mit der Basis-Mitgliedschaft sichtbar
  • ausgezeichnete Suchfunktion

Nachteile

  • einige Funktionen kosten extra
  • sehr viele professionelle Profile
  • wenig Zahloptionen
  • Kündigungsfristen sind nicht offen gelegt

Fazit zum Fremdgehen69 Testbericht

Die Dating-Plattform arbeitet zwar mit professionellen Animateurinnen, dennoch ist Fremdgehen69 seriös, da sie zumindest in den AGBs transparent mit diesem Thema umgeht. Die Plattform ist auf all diejenigen ausgelegt, die ein schnelles, heißes Sex-Abenteuer suchen. Wer auf der Suche nach der großen Liebe ist, sollte sich nach der Fremdgehen69 Bewertung eher bei einer anderen Dating-Plattform umschauen. Dennoch ist auch in dieser Hinsicht nichts unmöglich.

Die Anzahl der weiblichen Mitglieder ist auf Fremdgehen69 relativ gering, Männer sind eindeutig in der Überzahl. Dies versucht die Plattform mit einer großen Anzahl professioneller Animateurinnen zu kompensieren. Mit diesen Damen sind allerdings keine Treffen möglich.

Alles in allen ist Fremdgehen69 aber eine gute Plattform, wo Männer und Frauen zwanglos miteinander Spaß haben können – und das zu einem moderaten Preis.

Erfahrungsbericht zu Fremdgehen69 schreiben

Bitte wählen Sie eine Sternebewertung.
Bitte akzeptieren Sie AGB/Datenschutzerklärung.