Antivirenprogramme

Erfahrungen mit Avast Antivirus

4.33/5.00 basierend auf 3 Bewertungen
Bewertung abgeben

Avast Antivirus Test und Erfahrungen 2020 ▷ Ausführlicher Testbericht

Antivirenprogramm Avast Antivirus

Wer heute noch ohne ein Antivirenprogramm im Internet surft, handelt zumindest leichtsinnig. Längst sind aus Hackern von einst, die Viren nur aus Spaß verbreiteten oder um ihr Können unter Beweis zu stellen, Cyberkriminelle geworden, die Zugriff auf Onlinekonten wollen oder die Identität ihrer Opfer stehlen. Dabei geht es schlicht und einfach um persönliche Bereicherung. Dagegen schützt ein gutes Antivirusprogramm. Viele User machten positive Avast Antivirus Erfahrungen. Auch in der Praxis zeigte wiederholt ein Avast Antivirus Test, dass es sich um eines der besten Programme auf dem Markt handelt. Avast Antivirus Bewertungen fielen fast nur positiv aus. Das gilt sowohl für die kostenlose als auch für die Bezahl-Versionen der Software.

Avast Internet Security Erfahrungen 2020 - wie alles begann

Avast Antivirus ist eine Software der tschechischen Firma Avast Software s.r.o. Die Wurzeln des
Programms reichen bis ins Jahr 1988 zurück. Damals schrieb ein Wissenschaftler der Universität
Prag ein Programm, mit dem ein Computervirus entfernt werden konnte. Daraufhin gründete er eine
Genossenschaft. Nach dem Zusammenbruch des kommunistischen Regimes wurde die Firma 1991
privatisiert und nannte sich Avast. Ein Partner stieß 1995 dazu und das erste Antivirenprogramm
für Windows 95 wurde geschrieben. Nur ein Jahr später gewann das Programm den Avast Antivirus Test
in allen Kategorien. Zahlreiche User gaben eine gute Avast Antivirus Bewertung ab. Das wiederholte
sich praktisch Jahr für Jahr, was die damaligen Avast Antivirus Testberichte zeigen.

Weil so viele User positive Avast Antivirus Erfahrungen machten, stieg die Zahl der Nutzer
kontinuierlich an. Im Jahr 2002 überschritt die Zahl der registrierten User die Grenze von einer
Million. Das war vor allem der 2001 eingeführten kostenlosen Version für Privatnutzer zu
verdanken. Gegen Ende 2006 nutzen mehr als 20 Millionen User Avast Antivirus. Im selben Jahr erhielt
das Programm in je einem Avast Antivirus Test in Europa und den USA sehr gute Noten. Mehr und mehr
Nutzer gaben gute Avast Antivirus Bewertungen ab. Die Nutzerzahl überstieg 40 Millionen. Kurz
darauf wandelte sich die Firma in eine Aktiengesellschaft um. Ein guter Avast Antivirus Test folgte
dem anderen So viele Nutzer machten gute Avast Antivirus Erfahrungen, dass in den Jahren 2012 und
2013 das Avast Antivirenprogramm zur am häufigsten installierten Software wurde. Heute wird
geschätzt, dass die Zahl der PCs und mobilen Geräte, die durch Avast Antivirus geschützt werden,
mehr als 400 Millionen beträgt. Seit 2018 ist die Firma Avast über eine Holdinggesellschaft an den
Londoner und Prager Börsen notiert. Die neueste Avast Antivirus Bewertung aus dem Jahr 2018 fiel so
gut aus, dass Avast zum "Product of the Year" gewählt wurde.

Systemvoraussetzungen und Varianten

Avast Antivirus Testberichte erwähnen, dass sich das Antivirenprogramm für Windows, MacOS, Linux und Android Betriebssysteme eignet.

Seit 2019 gibt es das Programm in 3 Varianten:

- Avast Free Antivirus - kostenloses Programm für private Nutzer
- Avast Mobile Security - kostenloses Programm für Android-Endgeräte
- Avast Premium Security- kostenpflichtiges Programm für kommerzielle User (seit 2019)

Dass es auch viele gute Avast Internet Security Erfahrungen 2020 geben wird, trägt der Fakt bei, dass auch die kostenlose Variante des Antivirenprogramms einen großen Funktionsumfang gab.

Bis 2019 gab es mehrere kostenpflichtige Avast Antivirus Produkte. Seit 2019 sind diese in einem
Paket mit dem Namen Avast Premium Security gebündelt. In diesem Beitrag geht es um Avast Antivirus
Erfahrungen und Avast Antivirus Bewertungen. Die Firma bietet jedoch noch andere Programme, wie
beispielsweise Passwort-Manager, Tracker oder Clean up Programme an, auf die hier nicht näher
eingegangen werden kann.

Avast Antivirus Testberichte - Free Antivirus Software

Viele Antivirusprogramme bieten gute Bezahl-Versionen, haben jedoch bei den kostenlosen Varianten
Schwächen. Nicht so bei diesem Programm. Die Avast Antivirus Bewertungen fallen auch für die
kostenlose Version mit überwältigender Mehrheit sehr zustimmend aus. In den Avast Internet
Security Erfahrungen 2020 zeigt sich, dass die kostenlose Version beinahe denselben Schutz wie die
Bezahl-Variante Avast Premium Security bietet.

Avast Free Antivirus ist ein so genanntes Hintergrundprogramm. Einmal installiert, ist es ständig
aktiv, tritt aber kaum in Erscheinung. Bei der Avast Antivirus Bewertung fiel positiv auf, dass
dieses Programm kaum Rechenkapazität bindet, trotzdem aber einen guten Schutz gewährleistet. Das
wird unter anderem dadurch ermöglicht, dass sich das Programm ständig automatisch aktualisiert, da
es in ständigen Kontakt mit dem Server des Herstellers steht. Einmal heruntergeladen und aktiviert,
können Sie das Programm unbegrenzt lange nutzen.

Die wichtigsten Funktionen von Avast Free Antivirus

Das Antivirenprogramm gewährt einen Echtzeit-Schutz gegen Malware (Schadprogramme) und Spyware (Spionageprogramme). Dazu gehören unter anderem:

- Überprüfung aller Lese- und Schreibzugriffe
- Überprüfung gesendeter und empfangener E-Mails
- Netzwerk-Schutz (als schädlich erkannte URLs werden blockiert)
- WLAN-Inspektor (prüft Ihr WLAN Netz auf Schwachstellen)
- Verhaltensschutz - verhalten sich Programme untypisch, wird ein Alarm ausgelöst
- Anti-Phishing (Schutz gegen Ausspähen und Umleitung auf andere Webseiten)
- Avast Browser Clean up (entfernt unerwünschte Ad-ons in Browsern)
- IM-Schutz (schützt bei der Verwendung von Instant Messengern)
- Blockierung unerwünschter URLs
- Avast Passwörter (Passwort-Manager)
- Nicht-Stören-Modus (Meldungen von Avast und anderen Programmen werden unterdrückt)

Die Liste ließe sich noch fortsetzen. Kein Wunder, dass dieses Programm im Avast Antivirus Test so
gut abschneidet.

Gibt es auch negative Avast Antivirus Erfahrungen?

Avast Free Antivirus gehört zwar zu den besten Virenscannern, ist aber nicht perfekt. Negative
Avast Antivirus Bewertungen bekommt zum Beispiel das Einblenden von Werbung. Avast wird in der
Hauptsache für seine eigenen, kostenpflichtigen Produkte. User werden in regelmäßigen Abständen
aufgefordert, diese zu kaufen. Es wird der Eindruck erweckt, dass der PC ohne diese Programme akut
gefährdet sei.

In der Vergangenheit gab es Probleme mit dem Datenschutz. Experten stellten fest, dass der
Virenscanner sehr viele Informationen über den Browserverlauf an die Server von Avast sendet. In
einer Stellungnahme erklärte Avast, dass es notwendig wäre, das Surf-Verhalten der User zu
erfassen, um sie vor Angriffen optimal zu schützen.

Avast Mobile Security

Das Produkt wurde im Februar 2012 erstmals angeboten. Es handelt sich um einen kostenlosen
Virenscanner für Smartphones mit Android Betriebssystem. Die App bietet einen ähnlich guten Schutz
wie Avast Free Antivirus für den PC. In einem Avast Antivirus Test bescheinigte die Fachzeitschrift
PC-Welt dem Programm gute Ergebnisse. Auch User berichten über positive Avast Antivirus
Erfahrungen.

Avast Premium Security

Seit 2019 fasst Avast alle kostenpflichtigen Module seines Antivirusprogramms in einem Paket, Avast
Premium Security, zusammen. Dieses Produkt darf auch kommerzielle genutzt werden. Außer auf Deutsch
wird es in 43 Sprachen angeboten. Die jährliche Lizenzgebühr beträgt etwas weniger als 50 Euro.

In ihren Avast Antivirus Bewertungen gaben die User Avast Premium Security 4,7 von 5 möglichen
Sternen. Die Bezahl-Version enthält alle Module, die auch in Avast Free Antivirus enthalten sind.
Dazu kommen noch eine Reihe weiterer Komponenten, darunter zum Beispiel:

- Avast Sandbox (verdächtige Programme können in einer geschützten Zone ausgeführt werden)
- Firewall
- Schutz vor Spam
- Schutz vor Ransomware (Erpressungs-Software)
- Datenshredder
- Schutz der Webcam
- Updater (aktualisiert automatisch alle auf der Festplatte installierten Programme)
- Avast SecureLine (VPN - anonymes Surfen)
- Avast Passwort-Manager (Premium Version)

Auch diese Software erhielt sehr gute Avast Antivirus Bewertungen der User. In ihren Avast Antivirus
Erfahrungen empfanden sie es als angenehm, dass die Bezahl-Version frei von Werbung ist.

Welches der Programme aus dem Avast Antivirus Test ist das passende?

Alle beiden Varianten, die kostenlose und die gebührenpflichtige Variante, erhielten gute Avast
Antivirus Testberichte. Für die meisten privaten Anwender dürfte der Schutz, den Avast Free
Antivirus anbietet, ausreichen. Wenn Sie jedoch Ihren Rechner für kommerzielle Zwecke nutzen,
dürfen Sie laut den Lizenzbedingungen des Herstellers Avast Free Antivirus nicht benutzen. Ihnen
bleibt keine Wahl als sich für Avast Premium Security zu entscheiden. In der Avast Antivirus
Bewertung erhielt auch dieses Programm durchgängig ausgezeichnete Noten. Im Vergleich mit anderen
Virenscannern ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut.

Avast Internet Security Erfahrungen 2020

Wenn Sie 2020 und in den folgenden Jahren ohne Probleme und Ärger im Internet unterwegs sein
wollen, sollten Sie ein paar einfache Dinge beachten.

Installieren Sie Avast Mobile Security auf Ihrem Smartphone!

Wie bedeutsam das ist, kann nicht genug betont werden. Das Smartphone wird zu einem immer
wichtigeren Bestandteil des Alltags. Immer mehr User erledigen Bankgeschäfte damit, benutzen es zum
mobilen Bezahlen, kaufen Tickets oder bestellen Produkte in Onlineshops. Ohne ein gutes
Antivirenprogramm wie Avast Mobile Security ist das sehr leichtsinnig. Sie riskieren nicht nur
finanziellen Schaden, sondern auch Kontosperrungen und andere Unannehmlichkeiten. Auf dem PC ist ein
Virenscanner für die meisten bereits selbstverständlich. Auf dem Smartphone oder Tablet sind
dagegen viele User noch ohne jeglichen Schutz gegen Viren und andere Schadprogramme unterwegs,
obwohl die Zahl der Angriffe stetig steigt. Auf seiner Homepage berichtet Avast, dass seine
Antivirenprogramme täglich 66 Millionen Angriffe registrieren!

Darüber hinaus sollten Sie sich auch nicht völlig auf eine Software verlassen, selbst wenn die
Avast Antivirus Erfahrungen sehr gut sind. Der beste Virenschutz sind immer noch Sie selbst!
- Öffnen Sie keine verdächtigen E-Mails.
- Klicken Sie niemals auf Links oder Anhänge in E-Mails, denen Sie nicht
vertrauen.
- Rufen Sie Webseiten immer entweder über die Suche in Ihrem Browser
oder Favoriten auf.
- Besuchen Sie keine Webseiten, die Ihnen als unsicher angezeigt werden.
- Kontrollieren Sie Ihre Kontoauszüge und Kreditkartenabrechnungen
sorgfältig.
- Hinterfragen Sie alle Abbuchen, die Sie sich nicht erklären können, auch
Kleinbeträge.
- Benutzen Sie einen guten Passwort-Manager wie Avast Passwords, um
sichere Passwörter zu generieren.
- Wechseln Sie Ihre Passwörter regelmäßig.
- Benutzen Sie nicht ein und dasselbe Passwort für mehrere Webseiten oder
Konten.
- Scannen Sie alle externen Datenträger (Speicherkarten, USB Sticks usw.)
auf Viren, bevor Sie an Ihren PC angeschlossen werden.
- Besuchen Sie keine vertraulichen Webseiten (Banken, Onlineshops) in öffentlichen Netzwerken ohne Verschlüsselung.

Avast Antivirus Test - Fazit

Seit der Virenscanner Avast Free Antivirus 2001 auf den Markt kam, ist das Programm eine
Erfolgsstory. Davon zeugen die fast nur positiven Avast Antivirus Bewertungen. Bereits 1 Jahr nach
dem Start gab es 1 Million registrierte Benutzer. Die Avast Internet Security Erfahrungen 2020
besagen, dass es heute mehr als 400 Millionen User auf der ganzen Welt sind. Sie werden nicht
zuletzt durch die vielen guten Avast Antivirus Testberichte bestärkt, sich vor Viren und anderen
schädlichen Programmen durch das Avast Antivirenprogramm zu schützen.

Besonders positiv fällt in der Avast Antivirus Bewertung auf, dass auch das kostenlose Programm
einen ausgezeichneten Virenschutz bietet und im Vergleich zu ähnlichen Virenscannern anderer
Anbieter einen großen Umfang an Funktionen bietet, der nicht viel geringer als die der
Bezahl-Funktion sind.

Letztere erhielt ebenfalls sehr gute Bewertungen. Bei vergleichenden Tests überzeugte sie vor allem
durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Trotzdem sollten Sie nicht nur auf Ihr Antivirenprogramm vertrauen, auch wenn es so gut wie Avast
Antivirus ist. Mit ein paar einfachen Vorsichtsmaßnahmen können Sie selbst die Gefahr eines
Angriffs auf Ihren PC oder Ihr Smartphone auf ein Minimum reduzieren.

  1. Der beste Antivirenschutz!

    Hervorragender Antivirenschutz, es gibt außerdem auch einen kostenlosen Passwort-Manager.

  2. Keine guten Erfahrungen mit Avast

    Das Programm hat mir gar nicht gefallen. Es verlangsamt meinen Laptop arg. Da muss noch viel verbessert werden, bevor ich es wieder nutze.

  3. Sehr gut

    Ich benutze Avast seit vielen Jahren und hatte seitdem keinen einzigen Virus und mein PC läuft schnell.

Erfahrungsbericht zu Avast Antivirus schreiben

Bitte wählen Sie eine Sternebewertung.
Bitte akzeptieren Sie AGB/Datenschutzerklärung.

4.33/5.00