online casinos die branche waechst

Online Casinos – die Branche wächst

Die Flut an Angeboten virtueller Spielhallen ist überwältigend. Eine lange Entwicklung hat diese ungeheure Fülle an verschiedenen Spielen und Varianten hervorgebracht. Der letzte große Sprung der Branche führte in die digitale Welt. Der einfache Zugriff über das Internet lässt die Branche boomen und stellt den Spieler vor die Qual der Wahl. Um bei potentiellen Kunden für Durchblick zu sorgen, teilen seriöse Internetseiten und Experten ihre Online Casino Erfahrungen und helfen bei der Suche nach dem richtigen Anbieter.

Bereits vor geschätzt 5000 Jahren waren Würfel über den halben Globus verbreitet und gelangen wahrscheinlich über Ägypten und Rom bis nach Nordeuropa. In den Zeiten des dunklen Mittelalters entstanden erste Kartenspiele und erlebten neben Würfelspielen in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts einen regelrechten Boom. Im 16. Jahrhundert wurden erstmals erlaubte und unerlaubte Praktiken beim Spielen unterschieden, was die Erfolgsgeschichte des Glücksspiels entscheidend vorantrieb.

Neben Würfel- und Kartenspielen hielt auch bald die Roulettekugel Einzug auf den Spieltischen. In Amerika entstanden die ersten Spielautomaten (“einarmige Banditen”) und prägten von nun an ebenfalls maßgeblich das Bild der Glücksspielszene.

Heute reizt uns ein breites Spektrum an Möglichkeiten, unser Glück im Spiel zu versuchen. Lotterien, Casinos, Spielhallen, Sportwetten, Preisausschreiben – für beinahe jede Zielgruppe ist das Passende dabei und so erfreut sich eine breite Masse am Mitfiebern, Daumendrücken, und Gewinnen. Ein beachtlicher Teil unseres Alltags hat sich in den letzten Jahren zunehmend ins Internet verlagert und so wundert es niemanden, dass die Glückspielanbieter auch hier einen Markt für sich erschlossen haben.

Der Weg ins Internet

Im Jahr 1994 wurde der “Free Trade and Processing Zone Act” in Antigua und Barbuda verabschiedet und ermöglichte dem karibischen Staat, Lizenzen für Online Casinos zu vergeben.
Damit war der Weg für Softwareentwickler und Anbieter geebnet und die Entwicklung schritt rasch voran. Grundsätzlich teilte sich der Markt in zwei Sparten. Auf der einen Seite entstanden online Casinos, in denen der Spieler live am Spielgeschehen teilnimmt und das Spiel von einem menschlichen Croupier moderiert wird (“Live-Dealer-Spiele”) und auf der anderen Seite schossen “Virtuelle Casinos”, die sowohl das Prinzip der Spielautomaten als auch computergesteuerte Tischspiele aufgriffen, beinahe wie Pilze aus dem Boden.
Die Kryptographie revolutionierte schließlich die Wege des online Geldtransfers.

Bereits 1998 gab es rund 700 registrierte Echtgeld Casinos im Internet und schnell entstand ein harter Konkurrenzkampf. Im Buhlen um die Gunst der User müssen die Betreiber sich bis heute mit Seriosität, günstigen Konditionen, einem breitgefächerten Angebot und Sicherheit im Geldtransfer beweisen.

Doch wie findet man das passende Online Casino? Woran erkennt man seriöse Anbieter? Crypto Casino oder Echtgeldcasino? Was ist überhaupt legal?

Wetten, Glücksspiel, Lotterie – wie finde ich das Richtige?

Im Angebot unterscheidet sich das Glücksspiel im Internet kaum von dem, was man offline bereits kennt. Alles, was man in Spielhallen, Casinos, Wettbüros und Lotteriegeschäft findet, findet man auch hier – und sogar noch etwas mehr:

Poker (live und virtuell)

Roulette (live und virtuell)

Blackjack (live und virtuell)

Sportwetten

staatliche Lotterien

Spielautomaten (klassisch mit 3 Rollen, virtuell)

Online Slots (basierend auf Spielautomaten, mit 3+ Rollen, Bonusrunden und -gewinnen)

Die digitale Umsetzung ermöglicht ein abwechslungsreiches Gameplay durch innovative Features. Durch die schier unendlichen Möglichkeiten, die die virtuelle Welt eröffnet, wächst das Angebot ständig.

Sind die denn alle seriös?

Wie überall, wo man Geld in die Hand nimmt, lohnt es sich auch hier, näher hinzuschauen.
Ohne dass dies etwas über die Qualität des Angebotes aussagt, müssen wir als erstes prüfen, ob der ausgewählte Betreiber über eine geeignete Lizenz verfügt. Doch auch wenn dies der Fall ist, stellen sich eine Reihe weiterer Fragen.

Oft hilft da schon ein Blick auf die Siegel, mit denen sich die unterschiedlichen Plattformen schmücken. Mit einer kurzen Hintergrundrecherche findet man schnell heraus, wofür diese im Einzelnen stehen. Das Hauptaugenmerk liegt auf den Bereichen Fairness, Sicherheit, Transparenz und Zuverlässigkeit bei Auszahlungen.

Software und Transparenz vermitteln Seriosität

So ist es beispielsweise wichtig, dass die Software der einzelnen Spiele regelmäßig überprüft wird, um sicherzustellen, dass deren Aktionen nach wie vor dem Prinzip einer Zufallsverteilung entsprechen. Die Nutzung namhafter Software (z. B. Evolution) ist ein guter Hinweis hierauf.

Die Transparenz wird vor allem dann entscheidend, wenn man die angepriesenen Auszahlungsquoten mit den tatsächlichen vergleichen möchte, um zu überprüfen, ob hier getrickst wird. Sind bei der Ausschüttung von Bonusgewinnen lange Wartezeiten durchaus branchenüblich und sagen nichts über die Seriosität des Anbieters aus, umgehen auch manche hier gern die zu offensichtliche Kennzeichnung der Auszahlungsbedingungen.
Die eingangs erwähnten Erfahrungsberichte und Tests verhelfen auch hier zu einem raschen Überblick.

Der Aspekt der Sicherheit kommt natürlich in erster Linie beim Geldtransfer ins Spiel. Wie generell beim Zahlungsverkehr im Internet sollten auch hier die gängigen Geldtransferanbieter und Wallets, deren Sicherheit außer Frage steht, bevorzugt werden.

Kryptowährung oder Echtgeld?

Von der eigentlichen Sache her macht es keinen Unterschied, ob man im Online Casino um echtes Geld oder um eine Kryptowährung spielt. Auch die zu beachtenden Sicherheitskriterien sind prinzipiell dieselben.

Für den Spieler bietet die Nutzung von Kryptowährungen den entscheidenden Vorteil, dass der Transfer von Gewinnausschüttungen deutlich schneller geht, da Umwege über Banken unnötig sind. Außerdem genießen immer mehr User die durch die Verwendung von Kryptowährungen maximal mögliche Anonymität im Onlinezahlungsverkehr. Das Angebot an Crypto Casinos wächst also ständig. So bleibt es also in erster Linie den Vorlieben des Einzelnen überlassen, hier die passende Variante zu finden.

Und wie ist das mit der Legalität?

Zunächst mal kann man die Frage, ob die Nutzung von Online Casinos in Deutschland verboten ist, mit nein beantworten. Entscheidend hierfür ist das geltende EU-Recht. Neue Regelungen für Deutschland sollen dieses Jahr noch für Deckungsgleichheit von deutschem Recht und EU-Recht sorgen.

Wichtig sind bis dahin ein paar einfache Kriterien:

EU Lizenz: Das Casino muss über eine gültige Glücksspiellizenz in einem EU Mitgliedsstaat verfügen

Die AGBs des Casinos dürfen das Spiel für Kunden aus Deutschland nicht explizit als verboten beschreiben

Europäische Umsatzsteuerregelung: Der Casino Anbieter muss sich an die neue Regelung zur Umsatzsteuer für international agierende Unternehmen innerhalb der EU halten

Online Casino – ein Fazit

Abschließend kann man also sagen, dass sich im Internet ein breites Spektrum bietet, um das Glücksspiel für sich zu entdecken. Mit ein Bisschen Stöbern in den zahlreichen Angeboten und unter Beachtung der oben genannten Punkte, steht dem spannenden Zockervergnügen also auch online nichts im Weg!

Schreibe einen Kommentar

Bitte akzeptieren Sie AGB/Datenschutzerklärung.

EchteErfahrungen.de ist stolzer Unterstützer von: