Hotelsuchmaschinen

Erfahrungen mit Trivago

5.00/5.00 basierend auf 2 Bewertungen
Bewertung abgeben

Trivago Erfahrungen und Test 2020 ▷ Ausführlicher Testbericht

Ausführlicher Erfahrungsbericht zum Hotelsuchmaschinen-Anbieter Trivago

Bei Trivago handelt es sich um eine sogenannte Meta-Buchungsseite. Konkret heißt das, dass sie die Preise und Angebote von verschiedenen Buchungs-Anbieter miteinander vergleicht. Für potenzielle Kunden ergeben sich für den nächsten Urlaub mit der Trivago Hotelsuchmaschine etliche Optionen. Natürlich haben Sie dank spezieller Filter die Möglichkeit, Ihre Suche einzugrenzen uns so Zeit zu sparen. Sie können Ihre Auswahl nach Preis, Sterne-kategorie, Art der Unterkunft oder Lage sortieren. So verschaffen Sie sich in nur kurzer Zeit einen guten Überblick über die Angebote. Sind Sie sich noch nicht sicher, wohin es Sie in Ihrem nächsten Urlaub verschlägt, dann sind Ihnen die Kategorien “Top Reiseziele” oder “Top Städte” ans Herz zu legen. Hier finden Sie brauchbare Anregungen für Ihre nächste Reise. In diesem Kontext ist zu erwähnen, dass es sich bei Trivago ausschließlich um ein Portal handelt, auf dem Sie Preise vergleichen können. An Vereinbarungen zwischen Kunden und Anbieter oder einer anderen Buchungswebseite ist es also nicht beteiligt. Bei Problemen oder Fragen müssen Sie sich mit der betreffenden Buchungsseite in Verbindung setzen.

Die Fakten auf einen Blick

Die Gründung der Trivago Hotelsuchmaschine erfolgte bereits im Jahr 2005. Ihren Firmensitz hat sie in Düsseldorf. Es handelt sich bei der Trivago Hotelsuchmaschine damit um die erste Meta-Suchmaschine. Expedia kaufte 2012 61,6 Prozent der Anteile auf. Der Wert des Unternehmens liegt derzeit bei 774 Millionen Euro. Seit 2007 existiert das Portal auch in Italien, Spanien und Frankreich. Mittlerweile agiert die Trivago Hotelsuchmaschine weltweit. Sie vergleicht die Preise von mehr als 700.000 Hotels von mehr als 220 Hotel-Buchungsseiten.

In Europa besuchen monatlich im Durchschnitt 18 Millionen Menschen die Webseite. Nach eigenen Angaben handelt es sich bei Trivago um die weltweit größte Hotelsuchmaschine. Trivago Testberichte zeigen, dass Anwender durch die Nutzung der Suchmaschine rund 36 Prozent an Ausgaben sparen können.

Die Trivago Hotelsuchmaschine punktet im Trivago Test aber nicht nur mit ihrer Suchfunktion. Sie wartet des Weiteren mit einer großen Community auf. Mittlerweile zählt sie mehr als 100.000 Mitglieder. Gehören auch Sie dazu, haben Sie die Möglichkeit, Geld zu verdienen. Hierfür steht dem Unternehmen monatlich einen bestimmter Betrag zur Verfügung, den er an ebendiese Mitglieder ausbezahlt. Trivago Erfahrungen zeigen, dass das auch 2020 der Fall sein wird. Dabei ist die Community gemäß dem Trivago Test hierarchisch gegliedert. Insgesamt gibt es neun Stufen. Die Administratoren stehen gemäß den Trivago Erfahrungen an der Spitze. Sie übernehmen nämlich die Kontrolle der Datenbank und der Bewertungen. Auch überwachen sie neue Hotelpartner auf ihre Seriosität hin.

Sind Sie Hotel-Manager, steht Ihnen der trivago Hotel Manager zur Verfügung. Gemäß den Trivago Erfahrungen können Sie 2020 damit Ihr Profil optimieren und Ihre Buchungszahlen erhöhen.

Darum nutzen Kunden Trivago so gerne

Geht es um Trivago Erfahrungen, so sind diese durchweg positiv. Viele Anwender loben vor allem die übersichtliche Gestaltung des Portals. Auch nutzen viele Menschen die Seite dauerhaft, da sich damit attraktive Angebote finden lassen. Doch ist das System von Trivago nicht fehlerfrei. Oft handelt es sich bei den niedrigen Preisen einiger Portale lediglich um Lockangebote, die sich bei näherem Hinsehen als falsch herausstellen. Ein Kontrollmechanismus seitens der Hotelsuchmaschine ist nicht vorhanden. Sie müssen sich also mitunter auf eine etwas längere Suche einstellen. Beanstandet werden bei den Trivago Erfahrungen außerdem einige Kooperationspartner. Einige Trivago Erfahrungen 2020 zeigen, dass einige Partner unseriös sind. Trotzdem nutzen die meisten Kunden die Suchmaschine sehr gerne.

Trivago Test in Bezug auf die Ladegeschwindigkeit

Im Vergleich zu anderen Portalen kann Trivago gemäß Erfahrungen 2020 aber nicht mit einer nur kurzen Ladegeschwindigkeit punkten. Sie liegt beim Aufrufen des Portals bei rund 2,5 Sekunden. Konkret heißt dies, dass an die 68 Prozent der Internetseiten schneller sind. Sie müssen bei Ihrer Suche also mitunter längere Wartezeiten in Kauf nehmen. Dies gilt auch dann, wenn Sie das Portal mit einem mobilen Endgerät aufrufen. Es besteht in Bezug auf diese Trivago Bewertung also durchaus noch Optimierungsbedarf.

Ein wenig besser ist es diesbezüglich um die Trivago App bestellt. Sie kann kostenlos heruntergeladen werden und steht sowohl für Tablets als auch für Smartphones zur Verfügung. Sie wartet zusätzlich mit einer Kartenfunktion auf, sodass es auf diese Weise leicht möglich ist, die Suche örtlich einzugrenzen. Bestimmte Funktionen sind auch offline nutzbar. Aus diesem Grund fällt die Ladezeit des Portals bei der App kürzer aus. Allerdings nimmt sie auf dem betreffenden Gerät auch Speicherplatz in Anspruch.

Trivago Testberichte zu Serverausfällen

Bei der Trivago Hotelsuchmaschine handelt es sich um eine relativ störungsarme Seite. In der Regel bewerten Nutzer das Portal in diesem Kontext als sehr gut. Außerdem kam es in den letzten sechs Monaten nur vereinzelt zu Problemen – ein totaler Ausfall war beim Trivago Test nicht zu verzeichnen. Trivago stellt damit einen zuverlässigen Anbieter dar. Sie müssen bei Ihrer Suche nach der Traumdestination also nicht mit Ausfällen rechnen. Sollte doch ein Problem auftreten, können Sie sich mit dem Support in Verbindung setzen. Er steht Ihnen sowohl telefonisch als auch per Email zur Seite.

Die übersichtliche Gestaltung ermöglicht eine einfache Handhabung

Wie bereits erwähnt, punktet Trivago vor allem mit seinem übersichtlichen Design. Sie finden sich auf dem Portal damit in nur kurzer Zeit zurecht. Auch können Sie entweder gezielt nach Angeboten suchen oder sich einfach nur Anregungen. Des Weiteren finden Sie bei Bedarf schnell die Kontaktdaten des Unternehmens. Mit nur wenigen Mausklicks können Sie Ihre Suche filtern und die Ergebnisse damit in übersichtlicher Form anzeigen lassen. Praktisch ist dies für Sie vor allem dann, wenn Sie nicht viel Zeit verlieren und Ihre Buchung zügig durchführen wollen. Trivago Erfahrungen im Hinblick auf das Design sind durchaus positiv.

Der Versand der Unterlagen erfolgt durch die Buchungswebseite

Trivago selbst ist in den Buchungsprozess nicht involviert. Daher versendet das Portal auch keine Buchungsunterlagen. Dies erfolgt stets von der Seite aus, auf der Sie den Urlaub gebucht haben. Die Zustellung der Dokumente findet auf elektronischem Wege statt. Kunden haben damit keine negativen Erfahrungen gemacht. Dieser Prozess scheint bei den Buchungen über Trivago ganz einfach zu funktionieren. Der Versand ist dabei natürlich kostenlos.

Zahlungsmethoden richten sich nach dem Anbieter

Welche Zahlungsmethoden Ihnen zur Verfügung stehen, richtet sich nach dem Anbieter, bei dem Sie Ihre Reise buchen. Bei Trivago ist die Eingabe persönlicher Daten also nicht erforderlich. Trotzdem setzt das Portal auf Sicherheit. Es ist damit bereits ab der Startseite verschlüsselt. In Bezug auf die Sicherheit gibt es im Trivago Test also nichts zu beanstanden.

Wollen Sie sich die Kosten für Ihre Reise rückerstatten lassen, dann setzen Sie sich dafür mit dem betreffenden Anbieter in Verbindung. Sollte der Fehler jedoch durch Trivago verursacht worden sein – hierbei kann es sich unter anderem um eine falsche Hotelbeschreibung oder die Angabe eines falschen Standorts handeln -, dann schreiben Sie dem Support des Portals eine Nachricht. Erklären Sie hier den Sachverhalt, haben Sie gute Chancen, Ihr Geld zurückzukriegen.

Kundenservice steht Ihnen zur Verfügung

Haben Sie zu einem Angebot Fragen, können Sie sich mit dem Kundensupport von Trivago in Verbindung setzen. Wie Trivago Testberichte zeigen, sind Sie direkt bei Ihrem Anbieter aber besser aufgehoben. Wird der Support des Portals aber doch benötigt, so scheint er gemäß der Trivago Bewertung reibungslos zu funktionieren. Dies gilt auch dann, wenn in Bezug auf die Rückzahlung bei bestimmten Anbietern ein Problem auftritt. Die Trivago Hotelsuchmaschine steht Kunden gerne zur Seite und sorgt dafür, dass deren Anliegen Gehör findet. In diesem Punkt fiel die Trivago Bewertung sehr positiv aus. Wollen Sie nicht unbedingt mit dem Kundenservice in Kontakt treten, dann können Sie im FAQ-Bereich nach einer Lösung für Ihr Problem suchen. Hier werden Ihnen Antworten für häufig gestellte Fragen geliefert. Haben Sie ein allgemeines Anliegen, werden Sie dort wahrscheinlich fündig.

In regelmäßigen Abständen versendet das Portal Angebote. Wollen Sie keines versäumen, dann abonnieren Sie einfach den Newsletter. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, Trivago in Sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder XING zu folgen. Wollen Sie auch unterwegs die Möglichkeit haben, eine Reise zu buchen, dann laden Sie sich die gleichnamige App herunter. Mit ihr können Sie sich auch mit Ihrem Smartphone oder Tablet einen Überblick über die besten Angebote verschaffen. Wie Trivago Testberichte zeigen, überzeugt auch die Apps des Anbieters durch seine übersichtliche Gestaltung.

Sollten Sie eine Buchung stornieren wollen, müssen Sie dies auf der Buchungsseite bewerkstelligen. Trivago empfiehlt seinen Anwendern, dafür stets die Buchungsnummer sowie die gewählte Zahlungsmethode bei der Hand zu haben. Des Weiteren sollten Sie sich an den Kundenservice des Veranstalters wenden. Achten Sie darauf, zu welchen Zeiten er erreichbar ist.

Achten Sie auf Gästebewertungen

Wollen sie das Angebot von Trivago in Anspruch nehmen, zeigt der Trivago Test, dass Sie am besten auf die Bewertungen ehemaliger Gäste achten sollten. Nur so stellen Sie sicher, dass Sie sich für eine Unterkunft von guter Qualität entscheiden. Achten Sie außerdem darauf, welche Buchungsseite sich hinter bestimmten Angeboten verbirgt. Tätigen Sie keine vorschnelle Entscheidung. Am besten machen Sie sich im Vorfeld mit mehreren Optionen vertraut. Achten Sie bei Ihrer Auswahl nicht nur auf den Preis. Schließlich ist es genauso wichtig, dass die Leistung stimmt.

Ihnen stehen bei der Suche nach Hotels sowohl die Trivago Bewertung als auch die Benotung ehemaliger Gäste zur Verfügung. Letztere kommt durch den durchschnittlichen Wert der Bewertungen auf verschiedenen Buchungsseiten zustande. So können sich Interessenten im Vorfeld einen objektiven Eindruck vom betreffenden Hotel verschaffen. Daneben wartet die Trivago Hotelsuchmaschine mit insgesamt über 19 Millionen Bildern auf. Hierbei handelt es sich nicht nur um die Fotos des Anbieters, sondern auch um die Eindrücke ehemaliger Hotelbesucher.

Fazit – Trivago Erfahrungen sprechen für Nutzerfreundlichkeit

Auf Trivago haben Sie die Möglichkeit, Angebote zu einem idealen Preis-Leistungsverhältnis zu finden. Zu empfehlen ist sie Ihnen vor allem dann, wenn Sie Geld sparen wollen. Die Hotel-Suchmaschine erfreut sich bei vielen Anwendern großer Beliebtheit. Gelobt werden vor allem die übersichtliche Gestaltung sowie die einfache Bedienung. Die meisten Personen nutzen das Portal dauerhaft. Allerdings handelt es sich bei Trivago ausschließlich um eine Suchmaschine. Daher übernimmt die Webseite keine Garantie für gebuchte Reisen. Bei Fragen zu Angeboten müssen Sie sich entweder an die Buchungswebseite oder direkt an den Anbieter wenden. Bei Bedarf steht Ihnen aber durchaus der Kundenservice zur Verfügung. Dabei zeigen Trivago Erfahrungen, dass das Team durchaus bemüht ist. Es unterstützt Sie nicht nur bei Unklarheiten, sondern gleichermaßen bei Schwierigkeiten mit einem Anbieter.

Zu Beanstanden ist bei diesem Portal alleine die Ladegeschwindigkeit. Sie müssen hier bei 2,5 Sekunden doch eine längere Wartezeit in Kauf nehmen. Für die schnelle Suche sollten Anwender auf die Trivago App zurückgreifen. Sie wurde speziell für die Nutzung von Smartphone und Tablet entworfen. Dabei lassen sich einige Funktionen auch offline in Anspruch nehmen. Generell handelt es sich bei dem Portal gemäß den Trivago Erfahrungen um eine störungsarme Webseite. In den letzten Monaten traten keine großen Serverausfälle auf. Bei der Nutzung der Trivago Hotelsuchmaschine müssen Sie also nicht mit Problemen rechnen.

  1. Guter Support, nette Mitarbeiter

    Wir wurden bei unserer Hotelbuchung sehr gut von Trivago beraten und haben so ein passendes Hotel zu einem guten Preis gefunden, vielen Dank.

  2. Schnäppchen möglich, angenehme Rundumbetreuung

    Ich testete Trivago schon mehrmals und fand die Hotels und Pensionen die uns empfohlen wurden, mehr als angenehm. Manchmal sind schöne Schnäppchen drunter, die einen die Reisekasse nicht gleich leeren aber sonst ist es eine hervorragende Vergleichsseite. Ansonsten kann ich nur sagen Hotelbuchungsportale gibt es viele, zum Stechen kommt es immer dann, wenn etwas schief geht. Das ist mir auch mal passiert. Durch einen Verlinkungsfehler wurde statt des gewünschten Hotels in Heidelberg eines in Griechenland gebucht. Trivago half hier schnell und unbürokratisch. Neben der Erstattung der Buchungskosten gab es (eine) sympathische Rundumbetreuung, die mich meinen Ärger schnell vergessen ließ.

Erfahrungsbericht zu Trivago schreiben

Bitte wählen Sie eine Sternebewertung.
Bitte akzeptieren Sie AGB/Datenschutzerklärung.

5.00/5.00