Bitdefender Erfahrungen 2020 VPN Anbieter Logo.
Anbieter

Erfahrungen mit Bitdefender

Noch keine Bewertungen
Bewertung abgeben

Bitdefender Erfahrungen und Test 2020 ▷ Ausführlicher Testbericht

Laut den Bitdefender Erfahrungen 2020 ist das VPN solide und zuverlässig

Laut den Bitdefender Erfahrungen für 2020 handelt es sich bei jenem Anbieter um einen sicheren Vertreter, wenn es um VPNs geht. Erst seit kurzer Zeit widmet sich der Akteur der Bereitstellung von sogenannten Virtual Private Networks (VPN). In diesem Beitrag erfahren Sie, ob sich eine Investition in den Schutz für Sie lohnt und was Sie sich von Bitdefender erwarten dürfen.

Das Unternehmen im Überblick

Ursprünglich widmete sich der Provider vor allem der Entwicklung von Antiviren-Programmen sowie Firewalls. Und mit diesen Optionen machte sich der Anbieter Bitdefender durchaus einen Namen. Geht es um Sicherheit, ist das Unternehmen in der IT-Szene also durchaus bekannt. Der Standort der Firma befindet sich in Rumänien, was sich auf das VPN positiv auswirkt – denn in diesem Land ist die Gesetzgebung für jene Programm vorteilhaft. Positiv ist des Weiteren, dass sich Bitdefender bereits auf dem internationalen Markt bewährt hat. Es handelt sich damit um einen vertrauenswürdigen Anbieter. Es ist also davon auszugehen, dass auch das VPN ein Produkt guter Qualität darstellt. Aufschluss über die genauen Eigenschaften desselben gibt aber der Bitdefender Test.

So ist es um die Kompatibilität bestellt – die Bitdefender Bewertung gibt Aufschluss

Das VPN von Bitdefender lässt sich problemlos auf mehreren Geräten starten. Für viele User ist dieser Aspekt wichtig – denn heute ist es üblich, dass Anwender im Alltag sowohl mit Smartphone als auch mit Laptop, PC oder Tablet ins Internet einsteigen. In puncto Kompatibilität überzeugt Bitdefender in der Bewertung also auf ganzer Linie. Die Software lässt sich nämlich mit den meisten bekannten Betriebssystemen – also Android, iOS, Windows und MacOS – installieren und in Betrieb nehmen. Dabei gibt es bei der Handhabung bei den einzelnen Systemen keine Unterschiede. Also ganz gleich, auf welchem Gerät Sie das VPN aktivieren wollen – mit dem Produkt jenes Herstellers liegen Sie richtig. Die Bitdefender Bewertung fällt in diesem Bereich also durchweg positiv aus.

Machen Sie vom kostenlosen Angebot Gebrauch

Kaufen Sie eines der Programmpakete von Bitdefender, stellt Ihnen der Anbieter sein VPN kostenlos zur Verfügung. Die Bitdefener Kosten ersparen Sie sich also nicht vollständig – allerdings erhalten Sie dafür mit dem Netzwerk einen umfassenden Schutz. Als Vorteil erweist sich diese Option, wenn Sie auf Ihrem Endgerät ohnehin eine Antiviren-Software installieren wollten. Allerdings sind mit der gratis Variante auch Nachteile verbunden. So können Sie beispielsweise den Server nicht frei auswählen. Monatlich sind Sie zudem auf eine Datenmenge von 200 Megabyte beschränkt, was sich insbesondere beim Streamen von Filmen als Einschränkung erweist. Wollen Sie das VPN hingegen nur dazu nutzen, um Ihre Emails sicher abzurufen oder im Internet zu surfen, dann kommen Sie mit der kostenlosen Version gut aus. Anders verhält es sich, wenn Sie mit diesem System umfangreiche Aktionen durchführen möchten. In diesem Fall ist es ratsam, etwas mehr Geld zu bezahlen und eine bessere Leistung zu erhalten.

Die Eigenschaften des VPN – die wichtigsten Bitdefender Erfahrungen für 2020

Damit Sie wissen, für welche Version Sie sich entscheiden sollten, müssen Sie sich zuerst einen Überblick über die Eigenschaften des VPN verschaffen. Nutzen Sie Windows, so wird Ihnen das Interface vertraut vorkommen. Sie haben auf dem Bildschirm außerdem die Option “Vertraulichkeit”. Sind Sie jedoch in Besitz der kostenlosen Variante, so steht Ihnen nur “Verbinden” zur Auswahl.

Nutzen Sie die Premium-Version, haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, den Server auszuwählen. Es lohnt sich dabei, einen Blick in die Einstellungen zu werfen. Dort können Sie unter anderem festlegen, dass das VPN zur selben Zeit wie das Betriebssystem Windows startet. Dies erweist sich gemäß den Bitdefender Erfahrungen für 2020 als praktisch.

Installieren Sie das Bitdefender VPN auf einem Android-Gerät, so steht Ihnen dort zusätzlich eine integrierte Antiviren-Software zur Verfügung. Sobald Sie diese aktivieren, werden Sie an einen Server weitergeleitet. Allerdings fallen die Verbindungsmöglichkeiten hier äußerst gering aus. Wenn Sie sich aber mit etwas weniger Spielraum zufrieden geben, ist Bitdefender auch für Ihre Android-Geräte eine gute Wahl.

Ein wenig besser ist es um die Nutzung mit den Betriebssystemen MacOS und iOS bestellt. Denn für ebendiese Systeme wurde die Software eigentlich entwickelt. Sie dürfen sich also hier über eine intuitive Anwendung freuen. Der Provider des Tages ist schnell ausgewählt, sodass eine sofortige Verbindung möglich ist. Die Auswahl ist jedoch auch bei Apple-Geräten eher gering.

Regelmäßige Updates sorgen für Sicherheit

Ganz gleich, auf welchem Gerät oder Betriebssystem Sie den Bitdefender in Anspruch nehmen – es werden regelmäßig und selbständig Updates installiert. Auf diese Weise will Sie das Unternehmen vor aktuellen Bedrohungen aus dem Cyberspace schützen. Die Aktualisierungen sind stets Bestandteil des Abonnements – Sie müssen also nicht mit zusätzlichen Bitdefender Kosten rechnen. Dies gilt übrigens auch dann, wenn der Abschluss des Abos schon einige Zeit zurückliegt.

In Bezug auf Vertraulichkeit und Sicherheit herrscht Unklarheit

Der Bitdefender Test nahm natürlich auf die Sicherheitsmaßnahmen des Anbieters unter die Lupe. Immerhin handelt es sich dabei um einen der wichtigsten Aspekte von VPNs. Leider ist es Außenstehenden diesbezüglich nicht möglich, genaue Einblicke zu erhalten. Auch auf der offiziellen Webseite des Anbieters werden keinerlei Angaben zur verwendeten Verschlüsselung gemacht. Es ist jedoch klar, dass Bitdefender das OpenVPN-Protokoll anwendet. Auch in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind keine Angaben zum Umgang mit den Nutzer-Daten vermerkt. Sie müssen dem Anbieter also blind vertrauen, wenn Sie dessen VPN in Anspruch nehmen wollen. In Bezug auf die Transparenz lässt das System von Bitdefender also zu wünschen übrig. Dieser Aspekt brachte dem Unternehmen in der Bitdefender Bewertung also einige Minuspunkte ein. Denn es sollte für den Kunden schon ersichtlich sein, wie der Anbieter mit dessen Daten umspringt.

So ist es um Netflix bestellt

Im Bitdefender Test wurde mit dem System versucht, geografische Einschränkungen zu umgehen. Interessant ist diese Option für Sie, wenn Sie Streaming-Dienste wie Netflix in Anspruch nehmen. In diesem Fall haben Sie unter anderem die Möglichkeit, auf das Angebot aus den USA zuzugreifen. Doch in der Bitdefender Bewertung war das VPN hier leider nicht erfolgreich. Inhalte aus anderen Ländern ließen sich nicht abspielen. Wollen Sie das Netzwerk also in erster Linie für diesen Zweck nutzen, sollten Sie sich nach einer anderen Alternative umsehen. Abgesehen von diesem Manko ist Bitdefender seriös und praktisch.

Der Kundenservice steht Ihnen gemäß Bitdefender Test jederzeit zur Seite

Haben Sie zu Bitdefender und seinem VPN Fragen, so lohnt es sich gemäß den Bitdefender Erfahrungen 2020, den Kundenservice zu kontaktieren. Ebendieser steht Ihnen bei Unklarheiten zur Seite und unterstützt Sie bei Problemen. In Verbindung setzen können Sie sich sowohl per Email als auch über die Servicehotline des Anbieters. Alternativ können Sie auf der Webseite auch im Forum eine Frage stellen. Diese wird entweder von einem Mitarbeiter oder einem anderen Anwender beantwortet. Auf dem Portal von Bitdefender gibt es außerdem vorgefertigte Lösungen für häufige Probleme. Ihnen werden die Lösungswege nicht nur schriftlich, sondern auch in Form von Videos erklärt. Dies erweist sich vor allem für Einsteiger als Vorteil. Denn so sehen Sie Schritt für Schritt, wie Sie eine Herausforderung meistern können.

Stellen Sie dem Team des Anbieters eine Frage, müssen Sie laut Bitdefender Test nicht lange auf eine Antwort warten. Die Mitarbeiter sind rund um die Uhr für Sie da und darum bemüht, Ihr Anliegen zeitnah zu bearbeiten. In puncto Kundenbetreuung ist Bitdefender nach dem Review seriös. Legen Sie auf ein kundenorientiertes Vorgehen Wert, dann ist das Unternehmen die richtige Wahl für Sie.

Ein übersichtlich gestaltetes Interface

Gemäß dem Bitdefender Review punktet das System nicht nur mit einer einfachen Handhabung, sondern auch mit einer übersichtlich gestalteten Benutzeroberfläche. Sie finden sich also selbst als Neuling schnell zurecht. Als Vorteil erweist sich dieser Aspekt für Sie dann, wenn Sie im Umgang mit VPNs noch unerfahren sind. Sie erhalten sofort einen Überblick über die wichtigsten Funktionen – dies erlaubt es Ihnen, unumständlich die gewünschten Einstellungen vorzunehmen.

Die Installation des VPN geht ebenfalls einfach und schnell vonstatten. Sie müssen im Vorfeld lediglich die Installation der betreffenden Datei vornehmen und diese anschließend aktivieren. Danach startet der Installationsprozess von selbst. Haben Sie im Vorfeld von der kostenlosen Variante Gebrauch gemacht und wollen diese Upgraden, können Sie dies innerhalb des Systems vornehmen.

Mit welchen Bitdefender Kosten ist zu rechnen?

Wie bereits erwähnt, können Sie gemäß den Bitdefender Erfahrungen 2020, die Leistung des Anbieters auch kostenlos in Anspruch nehmen. Allerdings sind damit hinsichtlich der Nutzung des Systems einige Einschränkungen in Kauf zu nehmen. Bevorzugen Sie einen umfassenden Service und die freie Wahl des Servers, so sollten Sie lieber die kostenpflichtige Version nutzen. Die Bitdefender Kosten für das Premium-Paket sind durchaus erschwinglich und betragen lediglich 2,50 Euro im Monat. Dabei begleichen Sie nicht nur die Bitdefender Kosten für Ihr Abonnement, sondern auch den Preis für die Software. Der zusätzliche Kauf eines Programmpakets ist dabei Pflicht. Damit haben Sie aber die Möglichkeit, bis zu zehn Geräte gleichzeitig zu schützen. Im Vergleich mit anderen Anbietern, bewegen sich die Bitdefender Kosten im Mittelfeld. Für die Leistung des Anbieters sind sie gemäß dem Bitdefender Test also durchaus akzeptabel. Es handelt sich trotzdem nicht um das günstigste VPN auf dem Markt.

Ist Bitdefender seriös?

Die Bitdefender Bewertung kam zu dem Schluss, dass das System seriös ist. Sowohl das Unternehmen als auch dessen Produkte genießen bereits seit vielen Jahren hohes Ansehen. Das VPN des Anbieters besticht mit eine akzeptablen Preis-Leistungsverhältnis. Sie müssen auch nicht mit unerwarteten Kosten rechnen, weshalb Bitdefender als seriös anzusehen ist. Das VPN ist solide, wobei Sie sich auf dessen Schutz verlassen können. Auch wenn Sie beim Streaming einige Abstrichen machen müssen, ist Bitdefender seriös. Für Ihre alltäglichen Online-Aktivitäten ist der Anbieter eine gute Wahl.

Wem ist das VPN von Bitdefender zu empfehlen? Das sagt der Bitdefender Review

Ans Herz zu legen ist Ihnen der Anbieter, wenn Sie nach einem übersichtlich gestalteten, effizienten VPN suchen. Jenes Produkt ist vor allem für alltäglich durchgeführte Online-Aktivitäten die richtige Wahl. Installieren Sie es auf Ihren Geräten, können Sie sicher und anonym surfen. Ihre Daten werden damit vor dem Übergriff durch unbefugte Personen geschützt. Such Sie jedoch nach einem Anbieter, der sich darauf spezialisiert hat, Seiten im Ausland zu entsperren und Streaming-Inhalte aus anderen Ländern für Sie zugänglich zu machen, sind Sie mit einem anderen System besser beraten. Denn in Bezug auf letztgenannte Optionen enttäuscht Bitdefender. Trotzdem handelt es sich gemäß Bitdefender Review um ein solides VPN, das seinen Zweck erfüllt.

Erfahrungsbericht zu Bitdefender schreiben

Bitte wählen Sie eine Sternebewertung.
Bitte akzeptieren Sie AGB/Datenschutzerklärung.

Noch keine Bewertungen

Bis zu 38% Rabatt